Sonntag, 23. April 2017

Baby Pumphose

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich mal wieder die Zeit, euch ein wenig an meinem (Näh-)Leben teilhaben zu lassen :-) Heute: Eine Baby-Pumphose :-)

Gefunden habe ich das Schnittmuster hier

Da ich eigentlich keine Kleidung nähe, war das schon sehr aufregend... Und so sind letzendlich gleich 4 Hosen entstanden..;-) 
Das Schnittmuster ist einfach toll, die Anleitung ganz einfach und ich war so begeistert, dass diese kleinen Pumphosen so toll sind, da konnte ich nicht widerstehen ;-) Aber schaut selbst:


 Hier die Kurzversion ;-)

Das Schnittmuster wird ausgedruckt und ausgeschnitten. Es gibt nur drei Teile
- das Hosenteil
- die beiden Bündchen

Zuerst das Schnittteil für die Hose selbst im Stofffbruch zuschneiden 



Mit dem Rollschneider ging das ziemlich schnell

Gegenüber des Stoffbruch wird die Seite nun zusammen genäht.

Nun die Bündchen ausschneiden und an der vorgegebener Seite zusammen nähen




Nun wird die Hose auseinander gefaltet und der Schritt zusammen genäht.


Die  Bündchen werden nun einmal in der Mitte eingeschlagen und angenäht



Die Bündchen werden in die Hose gesteckt und fest genäht :-)
Das ist in der Anleitung ganz toll auch nochmal zu sehen...



Und wenn die Raupen vernäht sind, muss die Hose nur noch umgedreht werden 



Die Bündchen unten am Bein fand ich am Schwierigsten an zu nähen... Der Rest ging kinderleicht ;-)

Und so sind dann auch gleich die anderen Hosen entstanden :-)


 


 


Dienstag, 23. August 2016

Taschentüchertaschen - TaTüTas Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

meine Schwester heiratet... Für diesen Anlass habe ich schon einiges vorbereitet - unter anderem TaTüTas für das Standesamt :-)


Genäht habe ich diese TaTüTas nach der Anleitung von Congabären (link zur youtube-Anleitung)

Insgesamt habe ich 30 TaschenTücherTaschen genäht und jedes danach mit jeweils 3 Taschentüchern befüllt. 
Die Kiste ist eine normale schwarze Box. 
Vorne habe ich die Box mit Tafelfarbe angemalt und die Box dann mit einem Kreidestift beschrieben :-)
Die Tafelfarbe habe ich in einem großen Bastel- und Hobbymarkt gekauft, den Kreidestift habe ich jetzt erst bestellt, als ich einiges an Deko für die Hochzeit gekauft habe ;-)

Auf den TaTüTas kleben Textiletiketten. Diese sind übrigens waschbar :-)
Bestellt habe ich sie bei CottonTrends

Hier sind nun einige Bilder der Entstehung:


Hier die beiden Ausgangsstoffe. Der Einfarbige ist der Innenstoff und der Gemusterte ist für Außen



Die beiden Stoffe werdenan den kurzen Kanten zusammen genäht



Nun werden die Stoffe "ausgerichtet" und gebügelt


Damit die Taschen nachher nicht ausfransen, werden die offenen Kanten mit einem ZickZack-Stich zusammen genäht und jeweils mit einem geraden Stich wird entlang der Naht am Umschlag genäht


Hier habe ich die die Stoffe nun für den Abschluss umgeschlagen und mit WonderClips gefestigt. Das geht schneller und ist einfacher als mit Nadeln zu stecken



 Nach dem Wenden haben ich die Taschen noch ein bisschen gebügelt ;-)


Und zum Abschluss kommen die Textiletiketten auf die TaTüTas :-)

Ich hoffe, die Braut freut sich und die Gäste auch
 - für ein paar Taschentücher und ein kleines Andenken an den hoffentlich unvergesslichen und schönen Tag :-)


Dienstag, 29. März 2016

Taschenlieblinge

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr ja sehen konntet, war es sehr still hier auf meinem Blog...

Ich habe mir fest vorgenommen, dass dies nun ein Ende hat...

Und für den Ansporn habe ich mir ein Buch gekauft... 
Und nicht nur irgendein Buch... Sondern:



Ich freue mich jetzt schon und werde gleich mal stöbern... 


Donnerstag, 26. März 2015

Shopper

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr sicher schon gesehen habt, liebe ich diese tollen Shopper :-)

Dieser hier ist recht aktuell und ich habe ihn als Geburtstagsgeschenk genäht :-)


Innen gibt es eine Innentasche und auf der anderen Seite habe ich mal einen Namen versucht ;-)

(Den Namen habe ich übergepinselt in diesem Bild..)

Samstag, 3. Januar 2015

Schöne Momente 2015 (im Glas)

Ihr Lieben,

ich habe in letzter Zeit gar nichts gepostet, das muss ich wohl nachholen... 
War viel los.. ;-)

Aber heute wollte ich unbedingt noch was zeigen, 
was ich noch verschenken werde... ;-)

Jeder kennt das vielleicht, oft wird sich an die schlechten Dinge viel besser erinnert, als an die Guten... 

Hier ist ein Erinnerungsglas:

 

Man nehme ein handelsübliches Glas, 
drum herum ein breites Band oder Stoff 
oder was ihr gerade zur Hand habt. 
Ich habe es mit doppelseitigem Klebeband befestigt. 
Drum herum ein Band (oder mehrere Bänder), 
woran ich hier aus Tonkarton ein Schild mit der Aufschrift 
"Schöne Momente 2015" gehängt habe.
Diesen tollen (und sooo passenden) Block 
(habe ich gestern beim Einkaufen entdeckt) dazu 
und dann noch ein Stift.

Fertig ist das Erinnerungsglas.

Hier herein können dann alle schönen Momente, aufschreiben und in das Glas. 
Das kann dann Silvester aufgemacht werden, zum lesen, oder in jedem Moment, an dem einem danach ist :-)


Ich wünsche euch schöne Momente :-)

Sonntag, 5. Oktober 2014

Adventskalender selbst gemacht

Ihr Lieben, 

endlich ist der Adventskalender fertig :-)


Hier seht ihr, wie alles begann ;-)

Die Anleitung dazu findet ihr hier 

Und den Stoff habe ich von hier

Insgesamt 24 Täschchen, davon zwei größere...

Reißverschlüsse habe ich im 50er Pack gekauft...

Zahlen brauchte ich auch noch und habe mich für Knöpfe entschieden ;-) 
...und nicht daran gedacht, dass ich die alle anähen muss *gg* Rechnet da ruhig ca. 2 Stunden oben drauf ;-)

Und dann noch diese tolle Leiter :-) Die habe ich bei einem Bastelzubehörversand bestellt :-) 

Ich freue mich :-) 
Jetzt fehlt "nur noch" der Inhalt... ;-)


Mittwoch, 1. Oktober 2014

Bee my Baby SEW ALONG - Woche 2

Ihr Lieben, 

diese Woche startet das Sew-Along und es geht um:

Zugedeckt und draufgelegt
Decken, Schlafsäcke, etc. jetzt wird’s gemütlich….

Ich habe heute einen Pucksack genäht ;-)
Außen der bekannte Stoff HanseHerz 
Innen flauschiger Teddy-Stoff aus 100% Baumwolle :-)

Und das ist er, der Pucksack nach dem kostenlosen Schnittmuster von farbenmix