Direkt zum Hauptbereich

Posts

Weihnachten im Schuhkarton

Liebe Nähverliebte,
es ist wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür.. Diesmal habe ich nicht genäht, sondern wie jedes Jahr einen Schuhkarton gepackt...  Leider sind die Bilder nicht so toll geworden - eher verschwommen, aber da der Schuhkarton schon auf die Reise gegangen ist, kann ich Dir nur diese zeigen.. Nächstes Jahr werde ich das hoffentlich besser hin bekommen.  Hier erstmal der Schuhkarton:
Diese Aktion heißt "Weihnachten im Schuhkarton". Du kannst einen Schuhkarton oder auch mehrere, alleine oder zusammen packen. Du suchst Dir aus ob Junge oder Mädchen und in welcher Altersklasse. Wir packen schon länger und für ein Mädchen.. Mittlerweile sind wir in der Alterskategorie zwischen 10 und 14 Jahren angekommen - die Kategorie wächst bei uns sozusagen mit ;-)
Zuerst wird ein Schuhkarton mit Geschenkpapier beklebt. Das dauert fast am längsten ;-)
Auf der Website gibt es viel zu lesen, zur Aktion selber, wo die Schuhkartons hin gehen und natührlich auch was alles rein darf …
Letzte Posts

Helferlein

Liebe Nähverliebten,
heute nur mal ein bisschen aus dem "Nähkästchen".. ;-)
Wo gehobelt wird da fallen Späne Und wo genäht wird, da gibt es Stoffreste und Fäden...  Bei meiner Overlock ist ein kleiner Abfallbehälter direkt mit dran.. Aber an meiner Pfaff nicht.. Ich habe mir irgendwann mal kleine Windelbeutel besorgt :-) So ein Beutelchen hänge ich dann an einen Stuhl und kann gleich alle anfallenden Abfälle darin sammeln :-)
Auch ein tolles Helferchen ist dieses Mini-Bügeleisen von Prym
Wenn Du etwas nochmal ausbügeln möchtest, ist das soooo praktisch, damit kommt man in kleine Taschen oder ähnliches.
Und dann habe ich noch das hier für Dich:



Ein bisschen zweckentfremdet ;-) Aber super praktisch :-)


Bis dahin, liebe Grüße :-)

Wieder ein Baby.. ;-)

Liebe Nähverliebte,
es ist wieder so weit, ein Baby machte sich auf den Weg ;-)
Mein Kollege ist Papa geworden, früher als (ich) erwartet (habe.. ;-) ) und ich habe irgendwann natürlich gesagt: "Ich nähe euch was" ;-) Nun ist es so weit und ich habe überlegt, was genau ich nähen soll. Eine Windeltasche ist eigentlich mein Favorit.. Vielleicht gibt es ein Set, ich bin mir noch nicht sicher.. 

Ich fange jetzt erstmal mit einer Pumphose an. Ich habe schon bei Lybstes auf der Seite gestöbert. Da habe ich das Freebook für die Babypumphose her. Aber dort habe ich noch so ein paar andere tolle Sachen gefunden... 

Ich sortiere mal meinen Stoff und wenn ich mich entscheiden kann, welcher Stoff es wird geht es los...
Und vielleicht finde ich ja noch etwas anderes Tolles ;-)

Turnbeutel-Fieber

Liebe Nähverliebte, hier noch weitere Turnbeutel... Ich kann einfach nicht aufhören ;-) Wenn erstmal der Schnitt und die Vorgehensweise klar sind, dann sind diese Beutel einfach soo schnell genäht..  Ich habe noch ein paar genäht, der erste Gedanke war, sie zuverschenken, aber dann sah ich den ein oder anderen Beutel und der Stoff war so voller Erinnerungen oder ich war so schock-verliebt, dass ich es nicht über`s Herz brachte und dann zum verschenken einen neuen genäht habe ;-)
Hier noch eine kleine Auswahl:
 (Leider nicht alle, anscheiend habe ich zwischendrin die Fotos vergessen..)




An diesem Turnbeutel habe ich ein rekletierendes Band angebracht... 
Passend zur dunklen Jahreszeit ein bisschen mehr Sicherheit :-)




Die Kordeln habe ich übrigens mittlerweile auf der 50-Meter-Rolle bestellt, für ca. 7,-€ online in verschiedenen Farben zu haben :-)



Windeltasche Sesamstraße

Liebe Nähverliebte,
meine bessereHälfte fragte mich neulich: "Fällt Dir spontan ein Geschenk zur Geburt ein?" 
Hm, da musste ich fast schmunzeln ;-)
- Wickelbodys
- Spucktücker
- Greifling
- Kapuzenhandtuch
- Halstuch
- Körnerkissen
- Babymütze
- Wärmekissen
- und sooo viele mehr...

oder eine Windeltasche :-)

Als ich neulich bei meiner Schwester war, haben wir über den Trend "Turnbeutel" gesprochen und ich meinte, ich könnte meinem Neffen einen nähen und hatte schon einen bestimmten Stoff im Kopf. Als ich ihr versucht habe, den Stoff zu beschreiben, machte sie ihre Tasche auf und holte mit einem Schmunzeln eine Windeltasche raus - von mir genäht in besagtem (Feuerwehr) Stoff ;-) 
Ca. 2,5 Jahre alt.. Und immer noch ein treuer Begleiter :-)

Aber eine Windeltasche zu bestellen fand ich irgendwie merkwürdig... 

Schnell mit einem weiteren Kollegen abgesprochen und für "ganz gut" befunden...

Also habe ich erstmal genäht und dann zur Begutachtung mitgegeben.. 
Aber hier erstmal …

Turnbeutel